Partner des Tandemprojekts
 

Das Programm „Intergeneration“ der Schweizerischen Gemeinnützigen Gesellschaft (SGG) fördert seit 2016 mit dem Fokus „Generationenverbindende Betreuungsinstitutionen“ die Begegnungen in den diversen Betreuungsinstitutionen der Alten- und Kinderbetreuung. In diesem Zusammenhang unterstützt die SGG Hopp-la in der Entwicklung und Verbreitung des Leitfadens für bewegungsorientierte Tandemprojekte. Weitere Informationen zum Fokus „Generationenverbindende Betreuungsinstitutionen“ der SGG finden Sie hier.  

Lesen Sie hier ein Interview von Prof. Dr. Lukas Zahner auf „Intergeneration“